Frühling, wir wären dann so weit!

Kiel, 28. Februar 2019

Zum Saisonbeginn haben sich die meisten Orte in Schleswig-Holstein viele Angebote zum Frühlingsstart einfallen lassen. Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein gibt eine Übersicht.

Die Krokusse am Schloss vor Husum leuchten um die Wette © husum-tourismus.de
© husum-tourismus.de

Endlich Frühling! Krokusse und Narzissen verwandeln grüne in bunte Wiesen, Urlauber und Einheimische machen die Fahrräder startklar und statt Heißgetränken gibt es das erste Eis. Zum Saisonbeginn haben sich die meisten Orte in Schleswig-Holstein viele Überraschungen einfallen lassen. Hier eine Auswahl:

Ostsee

Achterbahn an der Ostsee

Für Wagemutige, Abenteuerlustige und Erlebnishungrige gibt es im Frühling nur ein Ziel: den Hansa-Park direkt am Meer. Am 04. April beginnt die Saison und dauert bis zum 20. Oktober. Täglich von 9 bis 18 Uhr warten spannende Aktionen, Shows, Themenwelten und Restaurants. Die Fahrgeschäfte starten um 10 Uhr. Und von der Achterbahn oder vom weltweit höchsten Gyro Drop Tower, dem 120 Meter hohen Highlander, der in diesem Jahr eröffnet, hat man einen weiten Blick über die Ostsee.
www.hansapark.de

Anbaden in der Lübecker Bucht

Wenn Ostern vorbei ist, geht es in Rettin zum Anbaden. Aber bevor es soweit ist, stimmen sich alle Gäste beim Tanz in den Mai am Strandufer auf das Ereignis ein. Der 01. Mai startet um 11.30 Uhr mit dem Jazzfrühstück, ab 14 Uhr können sich Hartgesottene in die noch kalten Ostseefluten stürzen. www.luebecker-bucht-ostsee.de

Frühlingsmärkte an der Schlei 

Im Mai treffen sich alle, die sich für ökologische, nachhaltige Produkte interessieren auf dem Gelände von Schloss Gottorf. Der Gottorfer Landmarkt am 19. Mai gilt als bundesweit größter Ökomarkt. www.ostseefjordschlei.de/nc/erleben/veranstaltungen

Nordsee

Husum in Lila

Weit über Schleswig-Holstein hinaus bekannt ist die Krokusblüte im Husumer Schlosspark. Zehntausende Blumen verwandeln den Park in ein lilafarbenes Blütenmeer. Wer nicht nur gucken, sondern auch feiern möchte, kommt am 16. und 17. März zum Husumer Krokusblütenfest.
www.husum-tourismus.de/Reisefuehrer/Typisch-Husum/Krokusbluete

Mit dem Schiff auf Seehund-Safari

Eine ganz besondere Art der Naturbeobachtung machen die Adler Reederei und der NABU von April bis Oktober, jeweils dienstags, mittwochs, donnerstags und sonntags, möglich. Bei einer Fahrt auf der Eider zwischen dem Eidersperrwerk und Tönning - vorbei an den Seehundbänken – lassen sich Vögel auf den Wattflächen beobachten. Krebse, Muscheln und Fische werden dann mit einem Netz gefangen. NABU-Mitarbeiter geben interessante Informationen über die Tiere, bevor sie wieder in die Freiheit entlassen werden.
www.spo-eiderstedt.de/eventsuche/veranstaltungen/veranstaltung/eiderschifffahrt-mit-seetierfang-ab-eidersperrwerk-3362.html

Herzogtum Lauenburg

Mit dem Rad hoch hinaus

Gleich fünf Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen in sechs bis 14 Metern Höhe warten auf mutige Kletterer im Schnurstracks Kletterpark im Sachsenwald. Und es kommt noch besser: hier kann man sogar in 13 Metern Höhe mit dem Rad oder Skateboard fahren! Am 6. April ist Saisoneröffnung.
www.herzogtum-lauenburg.de/a-schnurstracks-kletterpark
www.schnurstracks-kletterparks.de/kletterwald-hamburg-preise-infos

Schläger, Ball, los geht's!

Ähnlichkeiten sind vorhanden, aber Swingolf ist viel unkomplizierter als Golf. Ball und Löcher sind größer und Spieler brauchen nur einen Schläger. Die neue Funsportart ist für Kinder ab acht Jahren schnell und einfach zu erlernen und ein Spaß für die ganze Familie. Und anschließend geht’s zum Eisessen ins Hofcafé Uppen Barg in Bergrade.
www.herzogtum-lauenburg.de/a-swingolf-cafe-uppen-barg 
www.swingolf-bergrade.de/swingolf.html

Unterkünfte in ganz Schleswig-Holstein

Kleine Kälber, kuschelige Lämmer

Kälber, Lämmer, Küken – das Frühjahr ist auch die Zeit der Tierbabys. Nirgendwo sonst kommt man ihnen so nah, wie auf einem familienfreundlichen Urlaubshof zwischen Nord- und Ostsee. In den modernen und behaglichen Unterkünften lässt sich das Frühlingserwachen in naturnaher Umgebung besonders entspannt genießen und beobachten. Kuschelig und gemütlich ist das – oder wie der Schleswig-Holsteiner sagt: echt muggelich. www.echtmuggelich.de

Diese Pressemitteilung steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:
Manuela Schütze und Bente Petersdotter
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH Wall 55, 24103 Kiel
Tel. 0431/60058-70, E-Mail: presse@sht.de
https://www.sh-business.de
https://twitter.com/Landesmarketing