Die Städte organisieren sich strategisch innerhalb der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MakS). Der Verein gehört zu den fünf anerkannten Tourismusmarketingorganisation des Landes. Aktuelle Mitglieder sind Ahrensburg, Bad Segeberg, Eutin, Flensburg, Friedrichstadt, Glückstadt, Husum, Kiel, Lübeck, Mölln, Neumünster, Norderstedt, Plön und Rendsburg (Stand 07/2022).

Die MakS intensiviert weiterhin das kooperative Marketing mit der TA.SH. Die Struktur der TA.SH als Landesmarketingagentur wird dabei genutzt, um das Landesmarketing und das der schleswig-holsteinischen Städte zu stärken und wechselseitige Synergieeffekte zu erzielen. Dies stellt einen soliden Baustein für die erfolgreiche Umsetzung der Tourismusstrategie 2030 dar.

Ziel des Städte-Marketings ist es, auf Grundlage der Markentreiberanalyse die Marketingarbeit der Städte aktiv und kreativ umzusetzen und den Städtetourismus als Thema nachhaltig im Landesmarketing zu verankern. Kreative Kampagnenplanung und -umsetzung, aktive Presse- und Gremienarbeit sowie intensives Trend-Searching gehören hier zu den Aufgaben.

Bei konkreten Fragen zu den Städten der MakS helfen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen vor Ort gerne weiter. Alle Kontaktdaten finden Sie unter www.sh-business.de/staedtekooperation-maks-ev.

Städte-Kampagnenmotiv echtnordiSH
© sh-tourismus.de / Pepe Lange

Internetauftritt der Städte - www.staedte.sh

Die Inhalte zu den Städten sind auf dem Reisendenportal unter www.staedte.sh zu erreichen. Schleswig-Holstein-Gäste und Interessierte finden hier Inspiration und Informationen für ihren Städteurlaub im echten Norden.

Weiterlesen

Ihr Kontakt