Das Internet nutzen 63% der Deutschen zur Informationsbeschaffung für Urlaubsreisen; fast 45% buchen mittlerweile online (Quelle: Reiseanalyse 2018). Um dem Gast Orientierung in der Reiseentscheidung zu bieten, setzt die TA.SH auch im digitalen Umfeld auf ein inspirierendes und informierendes Marketing über verschiedene, zielgruppenadäquate Kanäle.

Zu den Hauptaufgaben der Fachabteilung Digitales Marketing gehören

  • die strategische Weiterentwicklung diverser Kommunikationsplattformen und -wege für die B2C- und B2B-Kommunikation,
  • die Konzeption, Planung und Umsetzung von Online-Marketingmaßnahmen in definierten Quellmärkten im In- und Ausland sowie
  • ein laufendes Content-Management für das anlassbezogene Themenmarketing auf Basis der Stärken der Marke „Schleswig-Holstein. Der echte Norden“.
Mockup der Website sh-tourismus.de
© rawpixel.com

Die Website als zentrale Präsentationsplattform

Neben dem landesweiten touristischen Portal www.sh-tourismus.de betreibt die TA.SH den Blog www.blog.sh-tourismus.de und das Schleswig-Holstein weite Portal für die Kongress- und Tagungswirtschaft www.sh-convention.de. Regelmäßige, anlassbezogene E-Mail-Newsletter und die Kommunikation in den sozialen Medien ergänzen mit Informationen und Angeboten über Regionen und Orte, Veranstaltungen, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten den eigenen B2C-Media-Mix. Seit 2017 auch auf Dänisch! Mit effizient geplanten, innovativen und kooperativ mit Partnern umgesetzten Online-Marketing-Maßnahmen wirbt das Digitale Marketing in inländischen Quellmärkten und im Ausland für das Reiseland und den Tagungsstandort Schleswig-Holstein.

Touristische Partner, die Politik, Interessierte sowie Journalistinnen und Journalisten finden auf www.sh-business.de und www.twitter.com/landesmarketing Aktuelles aus der Tourismusbranche Schleswig-Holstein und zu den Aktivitäten der TA.SH.

Das Digitale Management der TA.SH betreut Partner im eigenen Mediacenter Schleswig-Holstein www.sh-mediacenter.de als erste Anlaufstelle für Journalisten, den landesweiten Veranstaltungskalender und für die imx.Platform als gemeinsame Datenbank für POI und touristische Angebote.

Die effizienten und modular aufeinander abgestimmten Online-Angebote bieten viele Möglichkeiten, die Werbebotschaft aktiv und gezielt zu platzieren - ein gemeinsam nutzbares, zukunftsfähiges, digitales Umfeld!

Datenmanagement

Wer sich zukunftsfähig aufstellen will, vernetzt seine Daten. Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein verfolgt das Ziel eines überregionalen, zukunftsfähigen Datenmanagements für den gesamten Schleswig-Holstein-Tourismus. Langfristig, so die Vision, sollen Daten für die unterschiedlichsten UseCases auf den unterschiedlichsten Medien ausgespielt werden können, um so den Reisenden auf den unterschiedlichsten Kanälen zu erreichen.

Grundlage bilden die im Landesmarketing vorhandenen Strukturen und Datenbanken insbesondere bei der TA.SH. Um einen Austausch mit weiteren Akteuren im Land zu gewährleisten, verfolgt die TA.SH das Konzept einer digitalen Datendrehscheibe. So kann über die Schnittstelle TA.SH ein Austausch mit anderen erfolgen, auch wenn jeweils vor Ort  verschiedene Systeme für die eigene Datenverwaltung benutzt werden.

Digitale Informationskanäle

Social Media spielt in der Customer Journey eine große Rolle, sowohl in der Inspirationsphase als auch in der Phase während und nach dem Urlaub. Die TA.SH möchte mit ihren Aktivitäten auf das vielfältige Reiseland aufmerksam machen und den Urlaubsgast im Land dazu anregen, seine Urlaubserlebnisse zu teilen.

Auf Facebook können sich Fans von Urlaub in Schleswig-Holstein unter www.facebook.com/schleswigholsteinurlaub mit Informationen zu Gewinnspielen, aktuellen überregionalen Veranstaltungen, Tipps für den nächsten Urlaub und Links zu Partnern inspirieren lassen. Unter www.facebook.com/oplev.slesvig.holsten richtet die TA.SH sich an potenzielle, dänischsprachige Gäste. 

Auf Twitter gibt es Informationen aus und um Schleswig-Holstein. Unter www.twitter.com/SHurlaub werden Nachrichten, Urlaubstipps, Gewinnspiele oder TV-Hinweise verbreitet. Aktuelle Informationen, Trends und Fachveranstaltungen finden Sie unter www.twitter.com/landesmarketing. Das Schleswig-Holstein Convention Bureau (SHCB) fungiert unter www.twitter.com/SHmeetings als Absender von News aus der Branche, Veranstaltungen und Neues aus der Tagungs- und Kongressdestination Schleswig-Holstein.

Bilder, die Lust auf einen Urlaub in Schleswig-Holstein machen, finden interessierte User auf Instagram unter www.instagram.com/schleswigholsteinurlaub.

Auf YouTube inspiriert die TA.SH unter www.youtube.com/schleswigholsteinurlaub mit unterhaltsamen und informativen Videoblogbeiträgen sowie emotionalem Bewegtbild zur Präsentation des Urlaubslandes Schleswig-Holstein.

Geheimtipps und Informationen rund um Schleswig-Holsteins Regionen, Hotels und das Thema Kultur werden auf Pinterest unter www.pinterest.de/schleswigholsteinurlaub in inspirativen Bilderkollektionen gesammelt.

Schon gewusst?

Wir schalten unsere Online-Mediakampagnen mithilfe von Programmatic Advertising zielgruppengerecht und automatisiert - und das in Echtzeit!

Ihre Kontakte

Lars Larsen - Portraitfoto

Lars Larsen

Daten & Digitales

Gina Bock - Portraitfoto

Gina Bock

Digitales Marketing

Sina Syroka - Portraitfoto

Sina Syroka

Social-Media-Marketing

Laura Litzkow - Portraitfoto

Laura Litzkow

Digitales Marketing

Nora Blohm - Portraitfoto

Nora Blohm

Content-Marketing

Nathalie Koch - Portraitfoto

Nathalie Koch

Mitarbeiterin Digitales Management