Der Norden kommt

Kiel, 21. Januar 2019

Schleswig-Holstein startet erstmals großflächige Plakataktion in fünf Bundesländern.

Besonders übernachten im echten Norden: In einem von vielen Schlafstrandkörben in Schleswig-Holstein. © TA.SH / Jens König
© TA.SH / Jens König
In Schleswig-Holstein Wattwandern und sich den Wind um die Nase wehen lassen ist zu jeder Jahreszeit eine Wohltat für die Seele. © foto-oliverfranke.de
© foto-oliverfranke.de

Eine Frau, die barfuß über die Küste des Wattenmeeres läuft. Ein Paar, das sich in einem so genannten Schlafstrandkorb sichtlich wohlfühlt. Und das vor der Kulisse eines wolkenverhangenen Himmels, der so gar nicht zu einem unbeschwerten Tag am schleswig-holsteinischen Strand einzuladen scheint. Genau diese Motive sind ab morgen in zahlreichen deutschen Fernbahnhöfen sowohl analog als auch digital zu sehen und sollen das Fernweh nach Schleswig-Holstein von Pendlern und (Geschäfts-)Reisenden wecken.

Hannover, Köln, Gelsenkirchen, Essen, Düsseldorf, Dortmund, Bochum, Bielefeld, Frankfurt am Main, Stuttgart, München und Nürnberg – dies sind die Städte, in denen Schleswig-Holstein erstmals auf rund 180 Großflächenplakaten und Infoscreens vom 22. Januar bis 04. Februar präsent sein wird. Die insgesamt zwölf Standorte sind von der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH bewusst gewählt worden, denn Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg sind die fünf wichtigsten Inlandsmärkte für das Urlaubsland „Schleswig-Holstein – der echte Norden“. Zum einen soll die großflächige Werbeaktion mit den Claims „Watt für die Seele“ und „Bett am Meer“ Lust auf eine Reise nach Schleswig-Holstein machen. Zum anderen informieren die digitalen Infoscreens über die Teilnahme an einem Gewinnspiel.

Vor allem die Nebensaison steht im Fokus dieser Werbeaktion, die Teil der Tourismusmarketingstrategie des Landes ist. Denn besonders in den weniger bereisten Wintermonaten findet man im echten Norden Gelegenheit zum Entspannen, dem Alltag entfliehen und Abschalten. Ob Wellness und Entspannung, Spaziergänge am Strand, Kulinarik oder Städtebummel: Das Angebot ist vielfältig und hat für jeden Reisenden etwas zu bieten. Mehr Informationen unter www.sh-tourismus.de.

 

Diese Pressemitteilung steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

 

Pressekontakt

Bente Petersdotter / Jochen Hövekenmeier
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
Wall 55, 24103 Kiel
Tel. 0431/60058-70
E-Mail: presse@sht.de

https://twitter.com/Landesmarketing

Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) ist die offizielle touristische Landesmarketingorganisation in Schleswig-Holstein und organisiert die überregionale Vermarktung des Reiselandes Schleswig-Holstein mit dem Ziel, potenzielle Gäste für den echten Norden zu begeistern. Die TA.SH ist ein 100%iges Tochterunternehmen des Landes mit Sitz in Kiel und beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Sie setzt die Tourismusstrategie 2025 im In- und Ausland um und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus gefördert.