Neue Podcast-Episode aus dem Reiseland Schleswig-Holstein: Vergnüglicher Küstenschnack mit den Surftwins von Fehmarn

Auf Surfboards über den Skagerrak oder durch den Ärmelkanal. Manfred und Jürgen Charchulla – auch bekannt als „Surftwins“ oder Pioniere des Windsurfens – haben schon einiges erlebt. Ihre abenteuerlichsten Geschichten geben die beiden Zwillinge in der aktuellen Podcast-Episode von „ShoreTime – Der Küstenschnack“ zum Besten.

Vor einem halben Jahrhundert haben sich die Charchulla-Brüder dem Surfen verschrieben. Sie etablierten den Wassersport in Deutschland und betreiben noch heute im stattlichen Alter von über 80 Jahren ihre Surfschule auf der Sonneninsel Fehmarn. In der Podcast-Folge #32 „Zwei Leben fürs Surfen“ plaudern die Kult-Zwillinge über ihre Leidenschaft und verraten, welchen Traum sie noch verwirklichen möchten.

„ShoreTime – Der Küstenschnack“ heißt die unterhaltsame Podcast-Serie für das Reiseland Schleswig-Holstein. Jede Episode dauert etwa eine halbe Stunde und stellt in einem kurzweiligen Gespräch Menschen, Orte oder Besonderheiten aus dem nördlichsten Bundesland vor. Neue Folgen erscheinen jeweils freitags (15 Uhr) im Zweiwochenrhythmus auf allen gängigen Streaming-Plattformen wie Apple Podcasts, Spotify, YouTube, Google Podcasts, Deezer oder Podigee sowie auf der Schleswig-Holstein-Tourismus-Website sh-tourismus.de

Downloads:

  • Diese Pressemitteilung steht Ihnen zum Download zur Verfügung.
  • ST32_Cover.png

    ST32_Cover.png

    png

Pressekontakt:

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
Wall 55

24103 Kiel