Tou­ris­mus­tag

Schleswig-Holstein gehört bundesweit zu den beliebtesten Urlaubszielen. Der Tourismus ist in Schleswig-Holstein schon lange ein bedeutender und an vielen Orten prägender Wirtschaftsfaktor. Dank der einzigartigen Lage des Landes an zwei Meeren, der UNESCO-Welterbestätten, der seenreichen Landschaft im Inneren des Landes und viele mehr, hat die Branche auch zukünftig ein exzellentes Potenzial. Gäste- und Übernachtungszahlen steigen im Bundesvergleich überproportional und das Wachstum findet erfreulicherweise auch außerhalb der Saisonzeiten statt. 

Der Tourismustag in Schleswig-Holstein ist eine Veranstaltung der IHK Schleswig-Holstein und wird unterstützt von der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH, dem Tourismusverband Schleswig-Holstein e. V., dem Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Schleswig-Holstein e. V. sowie dem Institut für Management und Tourismus der Fachhochschule Westküste. Er findet in jährlich wechselnden Orten/Städten Schleswig-Holsteins statt.

Tourismustag Schleswig-Holstein 2020

Der Tourismustag am 22. Oktober 2020 fand unter dem Motto "Wohin steuert der Schleswig-Holstein-Tourismus?" als erstmalig rein digitale Veranstaltung statt. Einen Rückblick und alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website der IHK Schleswig-Holstein.

Tourismustag Schleswig-Holstein 2021

Der diesjährige Tourismustag findet am Donnerstag, den 21. Oktober 2021 in der Messe Husum & Congress unter dem Motto "Tourismus in Schleswig-Holstein – Was geht? Was bleibt? Was kommt?" in Präsenz statt. Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Praxis teilen ihre Erfahrungen und Einschätzungen nach anderthalb Jahren Corona-Pandemie. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Website der IHK Schleswig-Holstein.