Frau auf einer Seebrücke schaut durch ein Fernglas auf das Meer. © TA.SH / Jan-Christoph Schultchen © TA.SH / Jan-Christoph Schultchen

Aus­bil­dung bei der TA.SH

Ob Küstenkind oder Zugezogener, Stadtliebhaber oder Frischluftschnapper – Wenn du das Meer, die Küsten und das abwechslungsreiche Binnenland (kurz: den echten Norden) liebst, bist du hier genau richtig. Wir, die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH), sind ein IHK-zertifizierter Ausbildungsbetrieb und bilden dich zur Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit (m/w/d) aus. Für den nächstmöglichen Ausbildungsstart zum 01. August 2022 kannst du dich schon jetzt bewerben. Unsere aktuelle Ausschreibung mit allen relevanten Infos findest du hier zum Download. 
 

Die TA.SH ist zuständig für das landesweite, touristische Marketing Schleswig-Holsteins und sorgt mit gezielten Maßnahmen dafür, dass besonders viele Menschen aus dem In- und Ausland ihren Urlaub in Schleswig-Holstein verbringen. Unser Büro liegt direkt an der Wasserkante in der Kieler Innenstadt – ein direkter Blick auf die Kieler Förde inklusive!
 

Was wir dir bieten 

Du durchläufst im Rahmen deiner Ausbildung alle Abteilungen des Unternehmens. Angefangen im Bereich Organisation und Verwaltung über die verschiedenen Bereiche des Marketings (klassich und digital), der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu Finanzen und Personal. Von Beginn an wirst du in laufende und neue Projekte mit einbezogen und bekommst spannende Einblicke in das Aufgabenfeld einer Landesmarketingorganisation. 

Da die TA.SH ein 100%iges Tochterunternehmen des Landes ist, gilt für deine Ausbildung bei uns der TVA-L BBiG (Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz). Was das für dich bedeutet? Der Tarifvertrag garantiert dir eine Reihe an Vorteilen, wie z.B. ein für die Branche überdurchschnittliches Ausbildungsgehalt, 30 Tage Urlaub (zusätzlich: arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester), betriebliche Altersvorsorge und eine Prämienzahlung bei Bestehen der Abschlussprüfung. 

Während deiner Ausbildung hast du mindestens einmal pro Jahr die Möglichkeit, an einem externen Seminar oder Workshop teilzunehmen, um dich fachlich oder auch persönlich weiterzuentwickeln. Zu bestimmten Marketing-Themen (z.B. im Bereich Marktforschung) finden außerdem interne Schulungen statt, die als Weiterbildungsmaßnahme für das gesamte Team dienen.

In ihrer Funktion als Landesmarketingorganisation arbeitet die TA.SH auf verschiedenen Ebenen mit Partnern in ganz Schleswig-Holstein zusammen. Ebenfalls auf Landesebene agieren zum Beispiel der Tourismusverband e.V. (TVSH), der sich als Lobbyverband für die Stärkung der Tourismuswirtschaft einsetzt und das Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein, welches als Branchennetzwerk für alle Tourismusbetriebe und ihre Beschäftigen dient. Auf Regionsebene spielen die Tourismusmarketingorganisationen (TMOs) und die Lokalen Tourismusorganisationen (LTOs) als Kooperationspartner und Interessensvertreter eine wichtige Rolle. Kooperationen kommen teilweise aber auch direkt mit einzelnen Leistungsträgern zustande. Auf Bundesebene arbeitet die TA.SH vor allem mit der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT), dem Deutschen Küstenland e.V. (DKL) und dem German Convention Bureau (GCB) zusammen. Keine Angst, die Strukturen wirst du nach und nach in deiner Ausbildung kennen- und verstehen lernen. Der Vorteil für dich? Du bekommst einen umfangreichen Einblick in das touristische Netzwerk Schleswig-Holsteins und in die Zusammenarbeit mit verschiedenen Tourismusorganisationen auf Bundesebene. 


Was wir von dir erwarten


Dein Interesse ist geweckt und du hast Lust, ein Teil unseres Teams zu werden? Dann freut sich Eryk Stadelmeier (Leitung Finanzen und Personal) auf deine Bewerbung – gerne per Mail und zusammengefasst in einer PDF-Datei an bewerbungen@sht.de.

Bei gleicher Eignung für die Stelle werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt.

Azubi-FAQs und weitere Infos zu unseren Marketing-Abteilungen

Zwei Möwen verweilen auf einem Holzpoller im Hafen © Sven Meier, Güby© Sven Meier, Güby

Azu­bi-FAQs: Fra­gen und Ant­wor­ten rund um das The­ma Aus­bil­dung bei der TA.SH

Wie viel verdiene ich während der Ausbildung? Wie sieht der Berufsschulunterricht aus? Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung? In unseren Azubi-FAQs findest du wichtige Informationen zu verschiedenen Fragen rund um das Thema Ausbildung bei der TA.SH.

Mehr erfahren
Yachthafen in Kappeln mit internationalen Fahnen an den Booten © TA.SH / Martin Vahlbruch© TA.SH / Martin Vahlbruch

Aus­lands­mar­ke­ting

Ein Ziel des Auslandsmarketing ist die Steigerung der Übernachtungszahlen ausländischer Gäste und die Steigerung der Markenbekanntheit sowie des positiven Imagetransfers von Schleswig-Holstein der echte Norden.

Mehr erfahren
Informationstresen des Schleswig-Holstein-Standes auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin © TA.SH / Claudia Mank© TA.SH / Claudia Mank

Ver­an­stal­tun­gen und Events

Die TA.SH ist Mitorganisator und aktiver Partner bei touristischen B2B-Veranstaltungen, wie der ITB Berlin, dem Tourismustag Schleswig-Holstein, dem ADAC Tourismuspreis Schleswig-Holstein, dem Parlamentarischen Abend und dem Tag der deutschen Einheit.

Mehr erfahren
Fahrrad in den Dünen am Strand mit einem Leuchtturm im Hintergrund © TA.SH / Jan-Christoph Schultchen© TA.SH / Jan-Christoph Schultchen

The­men-Ma­nage­ment

Das Marketing konzentriert sich auf die Themen Natur, Kultur sowie Aktivurlaub (Radfahren, Wandern und Segeln), die auch in der Tourismusstrategie 2025 des Landes verankert sind.

Mehr erfahren
Wiesen- und Baumlandschaft mit grasenden Pferden und See in der Holsteinischen Schweiz © TA.SH / Jan-Christoph Schultchen© TA.SH / Jan-Christoph Schultchen

Bin­nen­land-Mar­ke­ting

Die Binnenlandpartner und die TA.SH werden künftig das kooperative Tourismusmarketing intensivieren und gemeinsam das touristische Potenzial „zwischen den Meeren“ ausschöpfen.

Mehr erfahren
Segelboot im Hafen liegend in Kiel © TA.SH / KaiKoPhoto© TA.SH / KaiKoPhoto

Städ­te-Mar­ke­ting

Ziel des Städte-Marketings ist es, auf Grundlage der Markentreiberanalyse die Marketingarbeit der Städte aktiv und kreativ umzusetzen und den Städtetourismus als Thema nachhaltig im Landesmarketing zu verankern.

Mehr erfahren
Mann im Anzug und Kite am Strand in Schleswig-Holstein © TA.SH / Peter Lühr© TA.SH / Peter Lühr

Schles­wig-Hol­stein Con­ven­ti­on Bu­reau

Das SHCB vermarktet den echten Norden gemeinsam mit seinen Partner als attraktiven Tagungs- und Kongressstandort.

Mehr erfahren
Wanderer stehen auf der Steilküste und schauen auf das Meer hinaus © TA.SH / Jens König© TA.SH / Jens König

Markt- und Trend­for­schung

Erfahren Sie mehr über die Marktforschungsaktivitäten der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein!

Mehr erfahren
Frau mit Smartphone in der Hand fotografiert einen Weinberg in Schleswig-Holstein © TA.SH / Jan-Christoph Schultchen© TA.SH / Jan-Christoph Schultchen

Di­gi­ta­les Ma­nage­ment

Die TA.SH setzt auch im digitalen Umfeld auf ein inspirierendes und informierendes Marketing über verschiedene, zielgruppenadäquate Kanäle.

Mehr erfahren
Die Pressekonferenz zum Thema Schlafen am Strand © TA.SH© TA.SH

Pres­se- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit

Die erste Kontaktstelle nationaler und internationaler Journalisten bei allen Fragen rund um das Urlaubsland Schleswig-Holstein.

Mehr erfahren

Schon ge­wusst?

In den vergangenen Jahren haben bereits zwei unserer Auszubildenden zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit ihre Prüfung bei der IHK Schleswig-Holstein als landesbeste Absolventinnen abgeschlossen!

Dein Ansprechpartner