Netzwerk-Grafik auf blauem Aquarell-Hintergrund © Mirja Celine Hansen © Mirja Celine Hansen

Themenverbände im Schleswig-Holstein Tourismus

Um den Tourismus in Schleswig-Holstein zu stärken agieren Themenverbände zu Camping, Golf, Kulinarik, Natur, Wandern oder auch Barrierefreiheit in einer Querschnittsfunktion zwischen Leistungsträgern und den TMO, LTO, Orten oder der TA.SH. 

Sie suchen nach einem Ansprechpartner zu diesen Themen? Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Themenverbände, an die Sie sich gerne mit Ihren Anliegen wenden können.

Ihr Verband gehört hier hin? Dann senden Sie eine Mail an business@sht.de.

Die Themenverbände im Überblick:

 

DEHOGA Schleswig-Holstein e.V.

Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Schleswig-Holstein e.V. ist die zuständige Berufsorganisation für alle gastgewerblichen Unternehmer des Landes. Der Landesverband mit Sitz in Kiel gewährleistet die optimale Interessenvertretung gegenüber Kommune, Kreis, Bezirk und Land. Die Arbeit des Verbandes untergliedert sich in zwei Richtungen:

Das schleswig-holsteinische Hotel- und Gaststättengewerbe beschäftigt in rund 6.800 Betrieben mehr als 80.000 Beschäftigte. Schleswig-Holsteins Gastgewerbe ist der Hauptträger des Tourismus, von dem direkt und indirekt ca. jeder fünfte Schleswig-Holsteiner lebt.

 

Urlaub auf dem Bauernhof Schleswig-Holstein e.V. 

Landsichten GmbH in Kooperation mit Urlaub auf dem Bauernhof Schleswig-Holstein vermarktet den Familienurlaub in Heuherbergen, auf Bauern- und Ferienhöfen im echten Norden. 

 

Designkontor-Initiative der IHK Schleswig-Holstein  

Die Initiative "Designkontor Schleswig-Holstein" trägt durch Tipps und Informationen dazu bei, dass mehr Wohlfühlquartiere für Urlaubsgäste in Schleswig-Holstein geschaffen werden. Sie unterstützt Hoteliers oder Anbieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern bei zeitgemäßer, gästeorientierter Ausstattung und Einrichtung ihrer Räumlichkeiten. Die Umsetzung der Initiative erfolgt durch die IHK Schleswig-Holstein mit Unterstützung des Tourismusverbands sowie des Tourismusministeriums Schleswig-Holstein.

Das Designkontor wurde Ende 2006 im Zuge der damaligen Neuausrichtung der Landestourismusstrategie als Projekt zur Unterstützung von Beherbergungsbetrieben gestartet. Es wird im Rahmen der aktuellen Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025 fortgeführt, jetzt als langfristig angelegte Initiative im Sinne einer Branchenbetreuung für das gesamte Gastgewerbe.

 

Verband für Camping- und Wohnmobiltourismus in Schleswig-Holstein e.V.

Dem Verband für erfolgreiche Campingunternehmer in Schleswig-Holstein (VCSH) sind137 Campingplätze mit zusammen etwa 40.000 Stand- und Stellplätzen angeschlossen, das ist eine große Mehrheit aller Campingunternehmen in Schleswig-Holstein. Bundesweit hat sich der Verband zu einem der stärksten Landesverbände entwickelt. Er arbeitet eng mit der Landesregierung, Tourismusorganisationen und dem Bundesverband der Campingunternehmer (BVCD)  zusammen.

 

Heilbäderverband Schleswig-Holstein e.V.

Der Heilbäderverband Schleswig-Holstein e.V. (HBV) ist die landesweite Koordinationsstelle rund um das Thema Gesundheitstourismus. Lobbyarbeit, Mitglieder-Service, Produktentwicklung und Marketing sind die Hauptaufgaben des Verbandes. Als Ansprechpartner für den Endverbraucher ist er gleichzeitig Vermittlungs- und Informationsstelle für gesundheitstouristische Angebote von der Kur bis hin zum Wellnessurlaub. Der Heilbäderverband Schleswig-Holstein ist politisch und finanziell unabhängig und finanziert sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträge. 

 

FEINHEIMISCH Genuss aus Schleswig-Holstein e.V.

Der eingetragene Verein FEINHEIMISCH ist ein Netzwerk von agrarischen Erzeugern und Manufakturen, Küchenchefs und Gastronomen, privaten Mitgliedern und gewerblichen Förderern. Er steht für frische, qualitativ hochwertige Lebensmittel ohne Zusatzstoffe aus Schleswig-Holstein und -deren Verwendung in Restaurants und privaten Haushalten. Der Verein steigert die Attraktivität des Speisenangebots in Restaurants – für Einheimische genauso wie für Touristen – und repräsentiert die Qualität Schleswig-Holsteins und seiner Regionen in der Region, landesweit, bundesweit und international.

 

DJH Landesverband Nordmark e.V.

Der DJH fördert eine aktive Freizeitgestaltung der Jugend und der Familien durch Wandern, Sport-, Spiel- und Bildungsangebote, durch Erholungsmaßnahmen und vorbeugende Gesundheitspflege, durch das bewusste Erleben von Kultur, Landschaft, Natur und Umwelt sowie durch aktiven Umwelt- und Naturschutz. Der DJH Nordmark umfasst über 40 Jugendherbergen in Schleswig-Holstein, Hamburg und dem nördlichen Niedersachsen.

 

Golfverband Schleswig-Holstein e.V.

Der Golfverband Schleswig-Holstein e.V. fördert und regelt die Ausübung des Golfsports in Schleswig-Holstein. Der Fokus liegt unter anderem auf der Förderung des Jugendgolfsports, der Vertretung der Interessen des Golfsports in Schleswig-Holstein sowie der Pflege überregionaler und regionaler Beziehungen.

 

Wanderverband Norddeutschland e.V. 

Der Wanderverband Norddeutschland e.V. sorgt für die Fortbildung der Wanderführer/innen und Wegewarte/innen, fördert das Wandern und unterstützt den Fremdenverkehr, kennzeichnet ein ausgedehntes Wanderwegenetz in Norddeutschland und kümmert sich um den Natur- und Landschaftsschutz. Daneben koordiniert der Verein die Interessen der Wanderer in Schleswig-Holstein, Niedersachsen Hamburg und Bremen.