Hier gibt’s was auf die Ohren – Podcasts aus dem echten Norden

Kiel, den 16. März 2021

Rund ein Viertel der Deutschen hört sie regelmäßig: Podcasts! Sie sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken - auch in Vorbereitung auf unseren nächsten Urlaub. Alle, die sich bereits aus der Ferne auf das ganz besondere Lebensgefühl von Schleswig-Holstein einstimmen möchten, bekommen hier einen Vorgeschmack, denn Einheimische und Kenner des Landes lassen sie an ihren ganz persönlichen Geschichten teilhaben. In den Podcasts stellen sie ihre Lieblings-Region vor, führen zu den berühmten oder entlegenen Ecken des Landes, erzählen von Traditionen und Trends, von Kultur, Natur und Nachhaltigkeit.

Zwei Bänke stehen auf einem Bootssteg, im Hintergrund ist die Flensburger Förde zu sehen, an der Seite der einen Bank befindet sich ein Rettungsring  © TA.SH
© TA.SH

Dabei geht es mit dem Stand Up Paddle aufs Wasser, auf die Suche nach Bernstein ans Wasser oder auf Wochenend-Trips an die Küste und ins Binnenland. Spannend, kurios, inspirativ und echt norddeutsch wird es beim Zuhören auf jeden Fall!

OSTSEE

Ostseelauschen zwischen Glücksburg und Travemünde
Schon vom Sofa aus von der Ostsee träumen, schöne Erinnerungen vorm geistigen Auge vorbeiziehen lassen oder die Auszeit am Meer kaum mehr erwarten können: diese Gefühle bringt die Video- und Podcastreihe in die heimischen Wohnzimmer. Unter dem Motto „Ostseelauschen“ erzählen Küstenköpfe aus der Region zwischen Glücksburg und Travemünde sowie aus der Holsteinischen Schweiz über sich, ihr Lebensgefühl und ihre Passion. Jeden Monat berichtet eine neue Person aus einem anderen Ort von ihrem Lieblingsthema. So teilt die Stand-Up-Paddlerin Tanja Miranda, bei Instagram auch als „Fördekeks“ bekannt, ihre Faszination für diese Sportart - und das gerade im Winter! Mit dabei ist auch ein Experte für Seebrücken, ein Fischsommelier oder die Autorin Eva Almstädt. Die Filme und Podcastfolgen können unter www.ostseelauschen.de und in den Social-Media-Kanälen des Ostsee-Holstein Tourismus e. V. nach und nach abgerufen werden.

Handballfieber an der Flensburger Förde
Zu den Heimspielen der SG Flensburg-Handewitt strömen die Fans in die FLENS-ARENA, sorgen für eine ausverkaufte Halle und machen den Großteil der „Hölle Nord“ aus. Die Fangemeinde ist groß und auch das Herz des Podcasts „Hölle Nord“ schlägt für die SG Flensburg-Handewitt. Hier gibt es Geschichten rund um den erfolgreichen Handballverein von Spielern, Trainern, Managern und Fans.

Geschichten rund um Eckernförde
Man nehme eine Idee, füge Leidenschaft und Durchhaltevermögen hinzu und vermenge es sorgsam miteinander. So zumindest erzählen es die Eckernförder Macher der Bonbonkocherei. Holger und Sven von Ykaerne-Podcast bringen Themen rund um das Ostseebad und ihre Menschen. Darunter ist auch ein Gespräch mit Lydia Möbius, die die Hörer an ihrem ganz persönlichen Jakobsweg teilhaben lässt. Auch der Geschäftsführer der Eckernförder Tourismus und Marketing GmbH, Stefan Borgmann, erzählt von seinem Weg nach Eckernförde. Jeden Donnerstag gibt es eine frische, neue Folge.

Moin Kiel
Dieser Podcast aus und über Kiel bewegt. Gemacht für alle Kieler und solche, die Kiel einfach lieben. Coole Geschichten, spannende Leute und alles, was in Kiel so abgeht. "Moin Kiel" ist eine Liebeserklärung an die große Stadt an der Ostsee. Kiel ist nicht nur Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, sondern auch Universitätsstadt, Hafen vieler Kreuzfahrtschiffe und Tor zur meistbefahrenen künstlichen Schifffahrtsstraße der Welt, dem Nord-Ostsee-Kanal. #MoinKielPodcast

Insel Fehmarn - umrahmt von Salzwasser
Die mehrfache Windsurfweltmeisterin Andrea Hoeppner und der passionierte Segler, Stand Up Paddler und Kiter Michael Walther tauschen sich jede Woche zu allen möglichen Wassersportthemen aus. Dazu gibt es ganz persönliche Revier-Tipps, Trends und Neuigkeiten aus der Wassersportszene. Aber auch über Umweltschutz und Nachhaltigkeit wird immer wieder gerne diskutiert.
#Salzwasser - Der Wassersport-Podcast

BINNENLAND

"Hätten Sie's gewusst?" - History-Podcasts rund um Ratzeburg
Über Ratzeburg gibt es eine Vielzahl spannender Fakten und Geschichten zu entdecken und daher jede Menge zu lesen und zu sehen - und jetzt auch zu hören! Eine Reihe von Informationstafeln an historisch und kulturell wichtigen Orten der Stadt geben interessierten Besuchern, aber auch den Bewohnern der Stadt, einen Einblick in die alte und auch jüngere Geschichte der Stadt. Da auf den Tafeln nur begrenzter Platz für Informationen ist, befindet sich auf jeder ein QR-Code, der den Leser zu History-Podcasts verlinkt.

NORDSEE

Inseln, Watt und Meer mit dem NORDSEE Podcast entdecken
Jede Woche startet ein neuer Ausflug! Im NORDSEE Podcast mit Bärbel Fening erzählen Männer und Frauen von ihrem Leben am Meer, von Wind und Wellen, von Ebbe und Flut, vom Alltag mit den Urlaubern, von heftigen Herbststürmen und rauen Wintertagen. Hörer erfahren, wie sie selbst diesen Ort erleben können und warum sich dieser ganz besonders lohnt. Produziert für alle Nordsee-LiebhaberInnen, die einen ganz persönlichen Einblick in das Leben an der Nordsee haben möchten.

Deichmomente von der Nordseeküste in St. Peter-Ording/Eiderstedt
Möwengeschrei, blökende Schafe, lebendiges Meer und immer eine Prise Wind um die Nase – „Deichmomente“ heißt der Podcast aus St. Peter-Ording von der Halbinsel Eiderstedt. Dort, wo die Nordsee und das Wattenmeer pure Wildnis bieten, fangen die Geschichten von Katharina Siemens von der lokalen Tourismusorganisation St. Peter-Ording / Eiderstedt und Simone Weilandt von der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording an. Mit den beiden Ortskennerinnen erlebt man in regelmäßigen Abständen wunderbare, witzige und kuriose Augenblicke auf der Halbinsel Eiderstedt. Dabei geht es um mehr als nur rund ums Schaf, um das Badeparadies St. Peter-Ording oder um die Suche nach Bernstein.

Husumer „Seelenfutter“
Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein. Mit „Seelenfutter“ liefern Susanne Garsoffky, Publizistin aus Eiderstedt, und Friedemann Magaard, Pastor aus Husum, Inspiration frei Haus. In ihrem Podcast bringen sie lyrische und biblische Texte zusammen und laden so zum „Abschalten“ vom Alltag ein. Übrigens: Der Podcast wurde im November 2020 mit der „HörMöwe“, dem norddeutschen Bürgerradiopreis, ausgezeichnet.

Vom Plattschnacken und der Sendung mit der Maus – die Insel Föhr
Er ist zwar kein Podcast im klassischen Sinn, doch für alle LiebhaberInnen der Sendung mit der Maus hat Christoph Biermann für die Kinder Uni Föhr einen Audiobeitrag aufgenommen und erklärt dabei kindgerecht, wie Ebbe und Flut entstehen.
Beim Westküste FM – FriiskFunk schnackt man auf Friesisch, Plattdeutsch und Hochdeutsch. Dieser Radio-Sender berichtet über aktuelle Themen von den Inseln und aus der Region. Damit ist er nicht nur für friesisch-sprachige Menschen interessant – auch „Neu-FriesInnen“, die ihr Friesisch (oder Platt) ausbauen wollen, oder die ausgewanderten FriesInnen jenseits des Atlantiks hören hier Neuigkeiten aus der alten Heimat.

Blaufeuer in Nebel – Inselfunk auf Amrum
Amrums (bisher) einziger Podcast kommt aus dem hippsten Laden der Insel: Das Blaufeuer in Nebel ist ein Multistore mit Kaffee, Mode, Gin am Abend und Musik vom Plattenteller den ganzen Tag*. Das lockere Laden-Geplauder haben die beiden Chefinnen jetzt zum Podcast gemacht. Obwohl „Sticky und Muller“ sich so gar nicht auf Blaue-Himmel-Insel-Idylle kapriziert, hat man in den Gesprächen oft das Gefühl, im Laden auf Amrum und mitten im Flurfunk der Insel zu stehen. Seit Januar im zwei-wöchigen Rhythmus, zu hören auf Soundcloud. 

SCHLESWIG-HOLSTEIN GOURMET FESTIVAL

Was gibt es Neues über die Gastköche und Partner vom Schleswig-Holstein Gourmet Festival? Einfach mal reinhören in die SHGF-Podcast Episoden mit Matthias Gförer von der Gutsküche und Eicke Steinort vom Hotel Wassersleben. Dabei erfährt man jede Menge Interessantes über internationale Karrieren und Erfolge.

Diese Pressemitteilung steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:
Manuela Schütze, Pressesprecherin
Tel. +49 (0) 431 600 58 70
Pressestelle Tel. +49 (0) 431 600 58 74
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH, Wall 55, 24103 Kiel,
E-Mail: presse@sht.de
www.sh-business.de
www.twitter.com/Landesmarketing