Copyright: Getty Images

Warenkorb

Es befinden sich 0 Maßnahmen im Warenkorb

Buchen Sie bequem und einfach Ihre Marketingmaßnahmen über unseren Marketing-Shop!:

Marketing-Shop

Gesetzte Filter:

Es sind keine Filter gesetzt

Gesuchte Maßnahme:
Wer sind Sie?




Wo möchten Sie werben?








Zielgruppen und Themen









> Maßnahmen anzeigen

Die Flens Strandgut Aktion "Saubere Sache"

, Flensburger Brauerei
Bildbeschreibung:
© Flensburger Brauerei

 

 

Flens macht Frühjahrsputz an norddeutschen Stränden

 

Heimatliebe:

Die Flensburger Brauerei startet eine deutschlandweite Aktion zur Strandreinigung
und sorgt gemeinsam mit der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TA.SH) zum Frühjahrsbeginn für noch schönere Strände.

 

Pünktlich zum heutigen Frühlingsbeginn werden im Norden die Ärmel hochgekrempelt und mit guter Laune Frühjahrsputz gemacht. Denn wir hier in Schleswig-Holstein haben schon sehnsüchtig auf diese Zeit gewartet, nicht nur weil wir im Vergleich zu den anderen Bundesländern zumeist einen längeren und härteren Winter hinter uns haben, sondern vor allem, weil viele von uns – wenn auch nur aus zweiter Hand – vom Strand und dem Tourismus leben.

So wie wir, freuen sich auch dieses Jahr wieder über sieben Millionen Touristen darauf, ihren wohlverdienten Urlaub an unseren schönen Küsten zu verbringen. Was die meisten Feriengäste allerdings nicht wissen ist, dass ein schöner und sauberer Strand alles andere als selbstverständlich ist und regelmäßig gereinigt werden muss. Eine echte Herausforderung, denn immerhin misst unsere Küste allein in Schleswig-Holstein über 1.125 Küstenkilometer!

Aus Bekenntnis zur Heimat startet die Flensburger Brauerei daher jetzt eine deutschlandweit kommunizierte Aktion, die auf den Flens Rückenetiketten und auch im Radio angekündigt wird: „Pro verkauftes Flens wird ein Quadratmeter Strand gereinigt.“ Gemeinsam mit der TA.SH helfen Sie den lokalen Tourismus-Organisationen, die Strände an unseren Küsten zu säubern. Schließlich sind sie unsere Visitenkarte und gehören für uns Norddeutsche – genau wie das Wohnzimmer – zum Frühjahrsputz dazu.

Andreas Tembrockhaus macht besonders deutlich: "Wer in solch einer unverwechselbaren Region leben und arbeiten darf, hat zu unseren Stränden eine besondere Beziehung und weiß um das "Pfund" unserer Küsten für den Norden. Mit diesem "Pfund" müssen wir sehr sorgfältig umgehen (so wie wir es mit unserer Marke tun)."

Frank Behrens TA.SH-Geschäftsführer unterstreicht: "Es sind die Küsten, die intakte Natur, die unsere Gäste begeistern. Diesen Schatz müssen wir nachhaltig schützen. Unser Gemeinschaftsprojekt mit der Flensburger Brauerei und den lokalen Tourismuspartnern ist dafür genau der richtige Ansatz."

Denn spätestens nach dem Anbaden fühlen wir SchleswigHolsteiner wieder diesen ganz besonderen Stolz auf unser schönes Bundesland und auf unsere tollen Strände.

weitere Informationen:
Die Flens Strandgut Aktion "Saubere Sache"

Newsletter

Aktuelle Infos und Branchen-News direkt in Ihrem Postfach. Jetzt anmelden!





Zur Orientierung:

ServiceQualität Deutschland